You are here

DIABETIC COMPRESSION SOCKS

DIABETIC COMPRESSION SOCKS

01. Juni 2017
Schweiz
Ab Juni 2017 sind die neuen DIABETIC COMPRESSION SOCKS von SIGVARIS erhältlich. SIGVARIS lanciert mit diesem Produkt erstmals einen Kompressionsstrumpf der speziell auf die Bedürfnisse eines Diabetespatienten abgestimmt ist.

Kompression bei Diabetikern – diese Kombination wurde bei der Behandlung von Diabetespatienten in der Vergangenheit meist kritisch betrachtet und mit Zurückhaltung thematisiert. Grund dafür ist die bei Diabetikern nicht selten eingeschränkte arterielle Durchblutung der Füsse und Unterschenkel. Es wird befürchtet, dass Kompressionsstrümpfe die Durchblutung zusätzlich einschränken und Druckstellen bzw. schlecht heilende Wunden hervorrufen.

Studien, insbesondere mit dem von SIGVARIS speziell entwickelten Kompressionsstrumpf für Diabetiker, bestätigen jedoch den positiven Effekt einer leichten Kompressionstherapie auch bei Diabetespatienten.1 SIGVARIS lanciert darum ab Juni einen neuen Kompressionsstrumpf für Diabetiker, der über die erwiesene Wirksamkeit einer klassischen Kompressionstherapie verfügt und gleichzeitig auf die speziellen Bedürfnisse eines empfindlichen diabetischen Fusses eingeht. Entstanden sind daraus die DIABETIC COMPRESSION SOCKS.

DIABETIC COMPRESSION SOCKS:

Die DIABETIC COMPRESSION SOCKS von SIGVARIS weisen einen degressiv verlaufenden Kompressionsdruck (18-25 mmHg) auf. Dieser beschleunigt den Blutrückfluss in den Venen und reduziert Ödeme. Die DIABETIC COMPRESSION SOCKS nutzen damit die positiven Aspekte einer Kompressionstherapie. Zugleich gehen sie durch spezielle Material- und Produkteigenschaften auf die spezifischen Bedürfnisse diabetischer Füsse ein.

Die Vorteile im Überblick:

  • degressiver Kompressionsdruck
  • weiches, kompressionsfreies Fussteil
  • nahtlose Fussspitze zum Schutz der Zehen
  • spezielle Polsterung an der Fusssohle und im Zehenbereich
  • breiter, weicher Trikotbund
  • wasseraufnehmende und wasserabweisende Garnkomponenten für ein gutes Hautklima im Strumpf
  • erhältlich als Herren- und Damenstrumpf für eine bestmögliche Passform im Fussbereich
  • weisse Farbe macht allfällige nässende Wunden sichtbar
  • Strumpf ist bei 95° C im Wäschesäckli waschbar

 

In den DIABETIC COMPRESSION SOCKS sind somit auch besonders empfindliche Diabetikerfüsse optimal aufgehoben.

 

1 Wu SC, et al. Safety and Efficacy of Mild Compression (18–25 mmHg) Therapy in Patients with Diabetes and Lower Extremity Edema. J Diabetes Sci Technol 2012;6(3):641–647.