Sport

Beim Training, bei Wettkämpfen und in der Erholungsphase verlassen sich Sportler heute immer mehr auf die Leistung und Unterstützung von Kompressionsbekleidung. Egal, ob Sie Profi oder Amateur sind, der Einsatz von Kompressionssocken oder -Sleeves kann dazu beitragen, die Leistung zu verbessern und die Erholung zu beschleunigen.

Sigvaris compression for Sport

Sportler entdecken Kompressionsbekleidung

Welche Sportlerin, welcher Sportler will nicht ständig Ausdauer, Leistungen und persönliche Bestwerte verbessern? Aufgrund der Annahme, dass Kompressionsprodukte die Durchblutung verbessern, die sportliche Leistung steigern und die Erholung beschleunigen können, werden Kompressionsstrümpfe und Waden-Sleeves sowohl bei Leistungssportlern als auch bei Breitensportlern immer beliebter.

Kompressionsstrümpfe und -Sleeves sind am beliebtesten unter Langstreckenläufern und Triathleten, haben aber mittlerweile auch Anhänger in vielen anderen Disziplinen gefunden.

Achten Sie darauf, und Sie werden sie an verschiedensten Sportlern entdecken, von Junior-Fußballspielern bis hin zu olympischen Goldmedaillengewinnerinnen.

Steigern Kompressionssocken die sportliche Leistung?

Kompressionsstrümpfe wurden ursprünglich entwickelt, um müde, geschwollene Beine zu entlasten und eine Vielzahl von medizinischen Problemen wie Krampfadern, Ödeme und Phlebitis zu behandeln. Die Produkte fördern die Durchblutung, indem sie den Kreislauf dabei unterstützen, Blut von den Unterschenkeln zurück zum Herzen zu leiten.

Sportler nutzen diesen Vorteil von Kompressionssocken, um die Durchblutung bei körperlicher Betätigung zu verbessern. Es wird angenommen, dass die schnellere Zufuhr von Sauerstoff zu den Muskelzellen zu einer höheren sportlichen Ausdauer führt.

Da immer noch Beweise gesammelt und zusammengestellt werden, wird das Thema weiter diskutiert. Eines Tages werden wir nachweisen können, unter welchen Umständen oder in Kombination mit welchen anderen Faktoren Kompressionskleidung einen echten Vorteil im sportlichen Wettkampf darstellen kann.

Fakt ist: Kompressionsprodukte bieten zusätzliche Unterstützung

Es wird auch die Meinung vertreten, dass die feste, umschließende Unterstützung, durch die Vibrationen und Reibung von Muskeln und Bändern reduziert werden, die mechanische Effizienz verbessert. Aus diesem Grund kann es sein, dass beim wiederholten Auftreten auf den Boden weniger Muskelbelastung verspürt wird.

Beschleunigen Kompressionsstrümpfe die Erholung?

Viele Sportler berichten von einer schnelleren und einfacheren Erholung nach dem Training, wenn sie Kompressionsstrümpfe oder -Sleeves tragen, die zur effizienteren Regeneration der Muskeln beizutragen scheinen.

Diese Behauptungen wurden zumindest teilweise durch Untersuchungen gestützt, die eine durchschnittlich schnellere Erholung nach dem Training nachweisen.

Die Sportler, die an diesen Versuchen teilnahmen, berichteten, dass Muskelkater, Steifheit, Müdigkeit und Ziehen in den Waden verringert wurden, insbesondere wenn sie die Socken nach dem Training für eine Weile anbehielten.

...oder ist es nur der Placebo-Effekt?

Könnten einige der berichteten Vorteile von Kompressionsstrümpfen und Waden-Sleeves für Sportler dem sogenannten Placebo-Effekt geschuldet sein? Reicht vielleicht der Glaube, dass etwas Sie besser macht, um Sie tatsächlich besser zu machen?

Mit anderen Worten: Wenn Kompression für Sie funktioniert, warum sollten Sie sie dann nicht nutzen? Auf jeden Fall hat Kompression keine negativen Auswirkungen auf Leistung und Erholung.

Auch wenn Sie es nicht genau erklären können und es noch keine wissenschaftliche Studie gibt, die Ihr Gefühl untermauert: Wenn die körperliche Unterstützung von Kompressionssocken oder -Sleeves zu mehr körperlichem Selbstvertrauen führt, sollten Sie von diesem Vorteil auf jeden Fall weiter profitieren.

Kompressionssocken und Waden-Sleeves kaufen

Alle Produkte von Sigvaris verwenden das Grundprinzip echter abnehmender Kompression mit stärkstem Druck auf den Knöchel. Wenn das Blut richtig zirkuliert, versorgt es müde Muskeln wieder mit dem nötigen Sauerstoff und Nährstoffen, die ihnen beim Training entzogen wurden.

Von den Kompressionsklassen, die ohne Rezept erhältlich sind, bieten die mit 8–15 mmHg gekennzeichneten möglicherweise nicht die eng sitzende Unterstützung von Socken mit 15–20 mmHg, die Sportler üblicherweise bevorzugen.

Die richtige Passform ist ebenfalls wichtig. Lesen Sie daher vor dem Kauf unsere Anweisungen zur korrekten Vermessung.

Auch lesenswert