Anziehhilfen für Kompressionsstrümpfe: Einfach und schnell in den Strumpf

Viele Anwenderinnen und Anwender fragen sich, wie sie ihren Kompressionsstrumpf einfach und ohne grosse Anstrengung an- und ausziehen. Ob für mobile Kompressionsstrumpfträger und -trägerinnen, solche mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Pflegepersonal – wir haben passende Anziehhilfen für Kompressionsstrümpfe. Alle unsere Anziehhilfen sind auch beim Ausziehen der Kompressionsstrümpfe eine grosse Hilfe.

Eine Erleichterung für alle: Handschuhe

Handschuhe erleichtern das An- und Ausziehen des Strumpfes enorm. Durch den Grip der Spezialhandschuhe wird das Überstreifen des Strumpfes über den Knöchel vereinfacht und der Strumpf lässt sich besser am Bein verteilen. Weiter wird der Strumpf durch die Benutzung von Handschuhen geschont, was zu einer längeren Haltbarkeit führt.

Mehr über unser Handschuh-Sortiment erfahren.

Perfekt für bewegliche Personen oder auf Reisen: sim-slide und magnide on/off

Diese praktische An- und Ausziehhilfen für Kompressionsstrümpfe werden über den Fuss gestülpt und der Strumpf wird anschliessend darüber gestreift. Durch das gleitfähige Material rutscht der Strumpf schnell und ohne Reibung über den Fuss. Sim-slide ist für Kompressionsstrümpfe mit offener Fussspitze, magnide für solche mit geschlossener Fussspitze geeignet. Diese An- und Ausziehhilfen setzen eine gewisse Beweglichkeit voraus.

Mehr über sim-slide und magnide on/off erfahren.

Eine grosse Hilfe bei eingeschränkter Beweglichkeit: MELANY

Mit MELANY können Kompressionsstrümpfe schnell, mühelos und ohne grossen Kraftaufwand an- und ausgezogen werden. Durch die spezielle Konstruktion ermöglicht sie Personen, die den Fuss nicht mehr mit der Hand erreichen können, das An- und Ausziehen der Strümpfe. Somit sorgt MELANY für eine Verbesserung der Selbstständigkeit und einen einfacheren Umgang mit Kompressionsstrümpfen.

Mehr über MELANY erfahren.

Die kräftesparende An- und Ausziehlösung: DOFF N' DONNER

Diese Anziehhilfe für Kompressionsstrümpfe funktioniert wie folgt: Der Strumpf wird mithilfe des Cone auf die weiche Silikonmanschette (DOFF N’ DONNER) aufgezogen. Anschliessend gleitet dieser mühelos und schmerzfrei über Bein oder Arm. Dies garantiert auch Personen mit schmerzenden Wunden oder offenen Beinen einen angenehmen An- und Ausziehkomfort. DOFF N’ DONNER ist nicht nur eine gute Unterstützung für die Trägerin bzw. den Träger, er entlastet auch das Pflegepersonal durch ein einfaches und kräftesparendes Handling.

Mehr über DOFF N' DONNER erfahren.

Sie möchten mehr über das An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen mit den unterschiedlichen Hilfsmitteln erfahren?

Auch lesenswert

Was ist Kompressionstherapie?

Was ist Kompressionstherapie?

Bei der medizinischen Kompressionstherapie wird eine Art elastische Vorrichtung auf Gliedmassen oder andere Körperteile angewendet, um einen kontrollierten Druck auf diese auszuüben. Dabei drückt die Vorrichtung die Venenwände zusammen und verbessert die Durchblutungsrate. Medizinische Kompression hilft auch bei der Verringerung von Ödemen und stellt die Bedingungen wieder her, die für die Heilung chronischer entzündlicher Erkrankungen förderlich sind.
Schluss mit Missverständnissen über Kompression!

Schluss mit Missverständnissen über Kompression!

Wenn Sie noch nie Kompressions- oder Stützstrümpfe getragen haben, haben Sie wahrscheinlich einige falsche Vorstellungen über sie und ihre Verwendung. Es geistern viele Fehlinformationen herum. Höchste Zeit, mit einigen Legenden aufzuräumen!
So pflegen Sie Ihre Kompressionsprodukte

So pflegen Sie Ihre Kompressionsprodukte

Kompressionskleidung aller Art – von Strümpfen über Socken bis hin zu unelastischen Wickeln – behält ihre Wirksamkeit und Ästhetik bei, wenn sie wie empfohlen behandelt und gewaschen wird.
Diesen Artikel teilen
LinkedIn
Twitter
Facebook