So erhalten Sie Kompressionsprodukte

Was ist zu tun, wenn Sie erste Anzeichen einer Venenerkrankung bemerken oder nachdem eine Diagnose gestellt wurde? Erfahren Sie, wie Sie ein Rezept für Kompressionsstrümpfe und den richtigen Strumpf erhalten.

Two women sitting on a window sill chatting

Haben Sie den Verdacht, dass Sie ein Venenleiden haben könnten?

Haben Sie Anzeichen einer Venenerkrankung bemerkt oder vermuten, dass Sie ein Venenleiden haben? Möchten Sie wissen, was als nächstes zu tun ist und wie Sie Kompressionsprodukte erhalten?

Diagnose und Rezept erhalten

Wenn Sie Anzeichen einer Venenerkrankung bemerken, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um ein Rezept für Kompressionsprodukte zu erhalten. Ihr Arzt überweist Sie möglicherweise an einen Spezialisten für Venenerkrankungen (Phlebologen).

Ein Phlebologe stellt die Diagnose durch eingehende Untersuchung Ihres aktuellen Gesundheitszustands, Ihrer Krankengeschichte sowie anhand visueller und körperlicher Untersuchungen.

Möglicherweise verwendet er auch bildgebende Verfahren wie Ultraschall. Die Untersuchung ist jedoch in der Regel schmerz- und risikofrei.

Anschliessend wird Ihr Arzt je nach Schweregrad Ihrer individuellen Bedürfnisse geeignete Therapiemassnahmen einleiten, die höchstwahrscheinlich ein Rezept für Kompressionsprodukte umfassen. Sobald Sie ein Rezept von Ihrem Arzt erhalten haben, können Sie Ihre Kompressionskleidung in Apotheken, im medizinischen Fachhandel und manchmal auch direkt über Ihren Arzt kaufen.

Ihr medizinischer Fachhändler, Apotheker oder Arzt passt die Kompressionskleidung individuell für Sie an.

Gut zu wissen: Sie können Kompressionsstrümpfe auch ohne Rezept kaufen (ein Rezept wird allerdings empfohlen). Strümpfe mit einem Kompressionswert von 15–20 mmHg werden oft zur Steigerung des Wohlbefindens getragen. Selbst wenn Sie also keine Veranlagung zu Venenerkrankungen oder Beschwerden haben, können Kompressionssocken und -strümpfe getragen werden, wenn Sie sich darin wohl fühlen. Sie verbessern die Durchblutung, lindern Symptome wie schwere Beine und können die allgemeine Lebensqualität verbessern.

Auch lesenswert