You are here

An- und Ausziehanleitung mit Wundauflage

An- und Ausziehanleitung mit Wundauflage

Anziehen des Unterziehstrumpfs

    

  1. Wundauflage
  2. Ziehen Sie den beigefügten, separat verpackten Unterziehstrumpf (mit geschlossener Fussspitze) vorsichtig über Rist und Ferse.
  3. Ziehen Sie den Unterziehstrumpf weiter vorsichtig bis zur Wadenmitte hoch.
  4. Das Gestrick gleichmässig verteilen und zum Knie hin mit den Spezial Gummi-Handschuhen von SIGVARIS und flach aufgelegten Händen vorsichtig hochschieben. Dabei dürfen keine Falten entstehen.

Anziehen TRADITIONAL Kompressionsstrumpf

  

  1. Ziehen Sie jetzt den beigefügten separat verpackten SIGVARIS TRADITIONAL Kompressionsstrumpf (mit offener Fussspitze) vorsichtig über die Zehen und anschliessend bis über die Ferse.
  2. Verteilen Sie danach den SIGVARIS TRADITIONAL durch Streichbewegungen Ihrer Hände gleichmässig bis zum Knie mit den Spezial Gummi-Handschuhen von SIGVARIS. Dabei dürfen keine Falten entstehen. Der Bund des SIGVARIS TRADITONAL sollte ca. 3 cm unterhalb des Knies abschliessen.
  3. Passen Sie abschliessend den Sitz des Gestricks an der Ferse an.

Ausziehen TRADITIONAL Kompressionsstrumpf

 

  1. Auch das Ausziehen geht mit den Spezial Gummi-Handschuhen von SIGVARIS viel leichter. Dazu fassen Sie die Strümpfe am oberen Rand und ziehen diese bis zur Ferse vorsichtig herunter.
  2. Streifen Sie abschliessend das Gestrick mit flachen Händen über die Ferse.