You are here

Feedback

F. Karakoc, Zürich 

Ich hatte in der 1. Schwangerschaft selten die Kompressionsstrümpfe getragen, hatte starke geschwollene Beine und so sehr Mühe am Ende der Schwangerschaft mit der Hitze und Wasser in den Beinen. Diesen grossen Fehler habe ich nie mehr gemacht. Nun heute in der 2. Schwangerschaft im 9. Monat bin ich so unglaublich froh, die Kompressionsstrümpfe tragen zu dürfen. Von Anfang bis Schluss. Ich liebe meine Strümpfe und sie sind so sanft weich und oberbequem. Ich freue mich sie jeden Tag tragen zu dürfen, 1 Paar sind bereits im Geburtskoffer eingepackt. Ich habe schon von so vielen Leuten hier und auch aus dem Ausland ein Lob bekommen, kein Anzeichen von geschwollenen Füssen und Beinen und top fit. Ich bin Sigvaris dankbar, dass ich heute 2 Wochen vor der Geburt immer noch top fit bin und mich wohl fühle in meinem Körper. Keine Schmerzen in den Beinen, keine Wasssereinlagerungen und Druck, auch ist ein langer Spaziergang sowie Autofahren gar kein Problem. Bin so überzeugt von Ihren tollen Strümpfen und auch nach der Schwangerschaft werde ich sie weiterhin tragen. 

 

 

 

 

Simon Storm, Leitender Athletik Trainer & Physiotherapeut FC St. Gallen 

Durch das Tragen der Running Socks im Training fühlen sich die Spieler länger frischer - die Ermüdung der Waden trifft deutlich später ein. Dadurch fühlen sie sich im darauffolgenden Training weniger ermüdet. Spieler mit Stabilitäts-Problemen in den Sprunggelenken berichten über ein sichereres bzw. stabileres Gefühl beim Tragen der Socken im Training. Das Tragen der Recovery Socken nach den Trainings oder Spielen ist für die meisten Spieler nicht mehr wegzudenken. Die Spieler berichten über schnellere Erholung, es wird weniger über müde Beine / Waden geklagt. Für mich als Therapeut, spielen die Kompressionssocken im Alltag des Profifussballers eine sehr wichtige Rolle. 

 

 

 

 

 

Jonas Hiller, Eishockeytorwart 

Als Spitzensportler strebe ich nach Perfektion. Auf diesem Level sind es nicht mehr die grossen, sondern die kleinen Dinge, die den Unterschied machen. Dank SIGVARIS Socken bin ich explosiver auf dem Eis und erhole mich schneller nach dem Spiel. Ein weiterer kleiner Schritt in Richtung Perfektion. 

Bildquelle: www.ehcb.ch 

 

 

 

 

 

 

Matthias Dolderer, Red Bull Air Race World Champion 2016 

Das Fliegen erfordert höchste Präzision und Konzentration. Mit den SIGVARIS Kompressionssocken kann ich mich zwischen der anstrengenden Vorbereitung und dem eigentlichen Wettkampf ideal erholen. Ich fühle mich besser regeneriert, länger Fit und bin am Tag X mental aufmerksamer. Das ist für meinen Sport entscheidend. 

© Predrag Vuckovic / Red Bull Content Pool 

 

 

 

 

 

 

Sales Inglin, Leichtathlet 

Für die 400m Hürden benötige ich Geschicklichkeit, Kraft und eine gute Technik. Die Sigvaris Produkte unterstützen mich während, sowie auch nach intensiven Trainingseinheiten optimal, sodass ich mich stets bereit fühle die nächsten Hindernisse in Angriff zu nehmen.