You are here

Tipps für gesunde Beine

Tipps für gesunde Beine

Zentraler Pfeiler bei der Behandlung einer Venenerkrankung ist das Tragen von Kompressionsstrümpfen. Vom Arzt verordnet und korrekt angepasst sind sie frei von Nebenwirkungen. Sie lindern spürbar rasch die Beschwerden. Ein weiterer Effekt der Kompressionsstrümpfe sind weniger geschwollene, müde und schwere Beine. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen fördert den Blutfluss im Venensystem, dient der Prophylaxe von Thrombosen und beeinflusst die Gesundheit der Beine stark. Die Kompressionsstrümpfe von SIGVARIS verbinden Ästhetik, medizinische Wirksamkeit und höchsten Tragkomfort. 

So bleiben Ihre Beine gesund:

  • Liegen und Gehen ist für die Beinvenen besser als Sitzen und Stehen. Regen Sie ihre Muskelpumpe an, indem Sie abwechselnd die Fersen und Zehen anheben. Die Wadenmuskulatur wird dabei stark beansprucht und übt einen kräftigen Massagereiz auf die Unterschenkelvenen aus. Je mehr Bewegung, desto besser. 
  • Sprühen Sie nach einem langen Tag ihre Beine kalt ab. Vermeiden Sie lange Sonnenbäder, Sauna oder heisses Baden. Hitze erweitert die Venen und kann die Beine anschwellen. 
  • Lagern Sie Ihre Beine hoch wann immer Sie können. Ein Fusshocker im Büro, auf dem die Füsse etwas höher gelagert sind, fördert den venösen Rückfluss.
  • Achten Sie auf eine gesunde, faserreiche Ernährung und vergessen Sie nicht genügend Wasser zu trinken. 
  • Betreiben Sie regelmässig Sport. Schwimmen, Walken, Radfahren und Yoga eignen sich besonders gut den Blutkreislauf anzuregen. 
  • Neuste Studien zeigen, dass ein BMI über 30 das Fortschreiten einer chronischen Venenerkrankung forciert. Achten Sie also auf Ihr Körpergewicht.
  • Tragen Sie Kompressionsstrümpfe. Dies fördert den Blutfluss im Venensystem, dient der Prophylaxe von Thrombosen und beeinflusst die Gesundheit der Beine stark. 

Try a few of the following tricks that really make the difference! You will be surprised how easy it is to keep your legs in great shape. SIGVARIS has an assortment of products designed to fit your lifestyle. These products can help improve your circulation, increase your energy and aid in keeping your legs healthy. Your health care professional, therapist or pharmacist can help you determine which SIGVARIS product is right for you.

How to Keep Your Legs Healthy:

  • Avoid sitting or standing for long periods of time. Our circulation improves with physical activity, so GET UP! Take a short walk, climb stairs, or make an effort to move around the office and at home.  Avoid prolonged sitting or standing as this may increase leg pain and swelling.
  • After a long tiring day, especially during the summer, revitalise your legs with a cool shower or bath. Avoid extended exposure to heat from sunbathing, hot baths, or the sauna as excessive heat will cause your veins to dilate and may induce swelling.
  • Elevate your legs. To boost your body’s natural circulation, elevate your legs while you are sitting on the sofa or lying in bed at home. At the office, keep a leg rest under your desk. 
  • Work out. Regular exercise helps keep your body healthy. Some sports are better for improving circulation, such as swimming, walking, biking and yoga.
  • Control your weight. When you manage your weight through a healthy diet and regular exercise, you are more likely to have less leg symptoms and/or less swelling.
  • Wear graduated compression socks and stockings. SIGVARIS quality compression socks and stockings improve venous circulation to prevent and treat oedema and venous problems.