You are here

1. Preis für das SIGVARIS Consensus Manuskript am ACP Kongress in Anaheim, Kalifornien

1. Preis für das SIGVARIS Consensus Manuskript am ACP Kongress in Anaheim, Kalifornien

11. November 2016
Global
Wir freuen uns, dass Prof. Dr. Eberhard Rabe den 1. Preis für die Präsentation des SIGVARIS Consensus Manuskripts bei der 30. Jahrestagung des American College of Phlebology (ACP) in Anaheim, Kalifornien gewonnen hat.

Das SIGVARIS Consensus Manuskript ist das Ergebnis des von SIGVARIS organisierten Advisory Board vom September 2015. An dem Advisory Board nahm eine Gruppe von internationalen EU Experten der Kompressionstherapie teil, darunter Prof Rabe (GER), Prof Partsch (A),  Prof Hafner (CH), Prof Urbanek (POL), Dr Mosti (ITA), Prof Neumann (NED), Prof Carpentier (FRA) und Prof Lattimer (UK). 

Ziel des SIGVARIS Advisory Board war es, die Empfehlungen des 2008 veröffentlichten ICC Consensus Statements zu aktualisieren und durch neue, klassifizierte Empfehlungen für die Behandlung mit medizinischen Kompressionsstrümpfen zu ergänzen.

Das SIGVARIS Consensus Manuskript ist aktuell bei der Fachzeitschrift “Phlebology” zur Publikation eingereicht und in der Rezension. Weitere Präsentationen der Ergebnisse des Consensus Manuskriptes sind beim International Symposium of Venous Interventions in Krakau, Polen am 10. Dezember und Ende Januar 2017 am Venalpina Kongress in Pontresina, Schweiz geplant.